Öffnen Sie diese Mail in Ihrem Browser


 19. Juni 2024

 

INDEXMONITOR
 SMI12.046,61+0,36% 
 DAX18.131,97+0,35% 
 STOXX 504.915,25+0,73% 
 Dow Jones38.834,86+0,15% 
 S&P 5005.487,03+0,25% 
 NASDAQ-10019.906,62+0,03% 
 Nikkei 22538.481,50+0,17% 
 Hang Seng18.243,00+2,15% 
 S&P/ASX 2007.761,50-0,09% 
 Shanghai C.3.020,03-0,22% 
WÄHRUNGSMONITOR
 EUR/CHF0,9494-0,46% 
 USD/CHF0,8844-0,58% 
 GBP/CHF1,1237-0,50% 
 EUR/USD1,0735+0,12% 
 CHF/JPY178,4900+0,68% 
 CHF/CAD1,5517+0,46% 
 CHF/AUD1,6972-0,21% 
 CHF/NOK11,9609-0,36% 
 GBP/EUR1,1835-0,04% 
 USD/JPY157,8600+0,10% 
ROHSTOFFMONITOR
 Gold2.329,25+0,40% 
 Silber29,54+0,23% 
 Platin977,04+0,26% 
 Palladium 894,73-0,16% 
 Kupfer (COM)4,51+1,16% 
 Aluminium2.496,00-0,56% 
 Nickel17.338,00-0,45% 
 Öl (WTI)80,75+1,47% 
 Öl (Brent)85,36+1,49% 
 Erdgas2,93+4,20% 
AKTIENMONITOR
 ABB51,16+1,67% 
 Swiss Life647,40+1,54% 
 Kühne+Nagel258,90+1,13% 
 Partners Grp1.157,00+1,05% 
 Swiss Re111,25+1,00% 
 Roche247,90+0,98% 
 Sonova271,20-0,18% 
 Nestlé94,90-0,21% 
 Novartis93,15-0,42% 
 Richemont141,25-0,60% 

  INDEXMONITOR: SMI stoppt Talfahrt

SMI in Punkten

Quelle: Bloomberg. Bitte beachten Sie, dass aus der Wertentwicklung in der Vergangenheit nicht auf die zukünftige Wertentwicklung geschlossen werden kann.
Charttechnik: Der SMI hat sich gestern wieder etwas fester präsentiert, doch hat sich das Chartbild kaum verändert, da das Mai-Hoch bei 12.050 Punkten letztlich um 3 Punkte verfehlt wurde. Kann der SMI an die gestrige Vorstellung anknüpfen und das Mai-Hoch überqueren, wäre auf der Oberseite zunächst wieder Platz bis zum jüngsten Jahreshoch bei 12.295 Punkten. Übergeordnet wäre danach sogar noch Luft bis zum Hoch vom April 2022 bei 12.570 Punkten. Kann das Mai-Hoch hingegen nicht zurückerobert werden, könnte auf der Unterseite weiterhin ein Rücksetzer auf die Unterstützungszone zwischen 11.800 und 11.772 Punkten drohen, die aus dem März-Hoch und dem Verlaufstief vom 30.Mai resultiert. Der 38-Tage-Durchschnitt ist inzwischen auf 11.808 Punkten geklettert und dürfte als zusätzliche Unterstützung dienen.

  SMI FAKTOR 8X LONG  
 Valor  111906446
 ISIN CH1119064462
 Geld / Brief (CHF) 3,959 / 3,969
 Anpassungsschwelle (CHF) 10.721,480
 Referenzpreis (CHF) letzter Reset 12.046,610
 Abstand (Anpassungsschwelle) 11,00%
 Hebel 8,00
 Handelsplatz Swiss DOTS
   SMI FAKTOR 8X SHORT  
 Valor  123529307
 ISIN CH1235293078
 Geld / Brief (CHF) 1,390 / 1,394
 Anpassungsschwelle (CHF) 13.371,740
 Referenzpreis (CHF) letzter Reset 12.046,610
 Abstand (Anpassungsschwelle) 11,00%
 Hebel 8,00
 Handelsplatz Swiss DOTS



  INDEXMONITOR: US-Rally fehlt es an Breite

Dow Jones in Punkten

Quelle: Bloomberg. Bitte beachten Sie, dass aus der Wertentwicklung in der Vergangenheit nicht auf die zukünftige Wertentwicklung geschlossen werden kann.
Charttechnik: Im Vergleich zum technologielastigen NASDAQ-100 oder dem marktbreiten S&P 500, die zuletzt fast täglich neue Rekordhöhen erreichten, ist die jüngere Entwicklung des Dow Jones fast schon enttäuschend. Das Rekordhoch vom 20. Mai liegt um mehr als 1.200 Punkte entfernt. Charttechnisch ist die Situation jedoch durchaus vielversprechend. Die jüngste Abwärtsbewegung endete bei 38.306 Punkten, womit das Tief der vorherigen Abwärtsbewegung bei 38.001 Punkten nicht wieder erreicht wurde. Zudem ging es bereits am Montag wieder über den aktuell bei 38.727 Punkten verlaufenden 50-Tage-Durchschnitt. Können nun die Hochpunkte vom 7. Juni bei 39.105 Punkten und vom 12. Juni bei 39.120 Punkten überquert werden, wäre auf der Oberseite wieder Platz bis zum März-Hoch bei 39.887 Punkten. Gefahr in Verzug wäre hingegen, wenn das Tief vom 30. Mai bei 38.001 Punkten unterschritten wird. Danach könnte nur noch das April-Tief bei 37.612 Punkten einen Absturz auf die aktuell bei 37.037 Punkten verlaufende 200-Tage-Linie verhindern. Am heutigen Mittwoch findet an den US-Börsen feiertagsbedingt jedoch kein Handel statt.

  DOW JONES FAKTOR 8X LONG  
 Valor  111906466
 ISIN CH1119064660
 Geld / Brief (CHF) 2,074 / 2,076
 Anpassungsschwelle (USD) 34.563,030
 Referenzpreis (USD) letzter Reset 38.834,860
 Abstand (Anpassungsschwelle) 11,00%
 Hebel 8,00
 Handelsplatz Swiss DOTS
   DOW JONES FAKTOR 8X SHORT  
 Valor  129099212
 ISIN CH1290992127
 Geld / Brief (CHF) 5,429 / 5,434
 Anpassungsschwelle (USD) 43.106,690
 Referenzpreis (USD) letzter Reset 38.834,860
 Abstand (Anpassungsschwelle) 11,00%
 Hebel 8,00
 Handelsplatz Swiss DOTS



  INDEXMONITOR: DAX um Stabilisierung bemüht

DAX in Punkten

Quelle: Bloomberg. Bitte beachten Sie, dass aus der Wertentwicklung in der Vergangenheit nicht auf die zukünftige Wertentwicklung geschlossen werden kann.
Charttechnik: Nach dem Unterschreiten des Unterstützungsbereichs bei 18.236/18.226 Punkten hatte sich weiteres Korrekturpotenzial bis zum April-Tief bei 17.627 Punkten eröffnet. Doch der DAX fand im Bereich der 18.000-Punkte-Marke Halt und konnte sich zuletzt zumindest wieder leicht erholen. Wird der Bereich bei 18.236/18.226 Punkten zurückerobert, würde sich die Chart-Situation deutlich entspannen. Platz wäre dann sogar wieder bis zum aktuell bei 18.463 Punkten verlaufenden 38-Tage-Durchschnitt. Doch zahlreiche Experten erwarten, dass sich der DAX im Vorfeld der Neuwahlen in Frankreich, die für den 30. Juni und den 7. Juli angekündigt wurden, schwer tun könnte. Nimmt die Verunsicherung hingegen sogar noch zu, könnte das April-Tief durchaus noch einmal in den Fokus rücken. Bei einem Unterschreiten droht sogar ein Absturz auf die aktuell bei 16.924 Punkten verlaufende 200-Tage-Linie.

  DAX FAKTOR 8X LONG  
 Valor  111906454
 ISIN CH1119064546
 Geld / Brief (CHF) 1,096 / 1,106
 Anpassungsschwelle (EUR) 16.129,990
 Referenzpreis (EUR) letzter Reset 18.123,580
 Abstand (Anpassungsschwelle) 11,00%
 Hebel 8,00
 Handelsplatz Swiss DOTS
   DAX FAKTOR 8X SHORT  
 Valor  123529383
 ISIN CH1235293839
 Geld / Brief (CHF) 1,419 / 1,421
 Anpassungsschwelle (EUR) 20.117,170
 Referenzpreis (EUR) letzter Reset 18.123,580
 Abstand (Anpassungsschwelle) 11,00%
 Hebel 8,00
 Handelsplatz Swiss DOTS





 Wirtschaftsdaten

 Zeit Ereignis Periode VorherigePrognose   
 01:50 JP: Protokoll der geldpolitischen Notenbanksitzung   
 01:50 JP: Exporte (Jahr) Mai 8,30    10,40   
 01:50 JP: Importe (Jahr) Mai 8,30    13,00   
 08:00 GB: Verbraucherpreise (Jahr) Mai 2,30    2,00   
 08:00 GB: Erzeugerpreise (Input, Monat) April 0,60    -0,30   
 08:00 GB: Erzeugerpreise (Output, Monat) April 0,20    0,10   
 08:00 GB: Einzelhandelspreise (Jahr) Mai 3,30    3,10   
 10:30 GB: Hauspreisindex (Jahr) April 1,80    2,00   
 
 

Rechtliche Hinweise: Die in diesem Newsletter beschriebenen Meinungen und Erwartungen dürfen nicht als Anlageempfehlungen von unseren Kooperationspartnern oder von BNP Paribas SA oder deren verbundenen Unternehmen („BNP Paribas“) verstanden werden. Es ist deshalb möglich, dass BNP Paribas Berichte oder andere Darstellungen mit Meinungen und Erwartungen veröffentlicht, die den im vorliegenden Newsletter enthaltenen Meinungen und Erwartungen widersprechen oder entgegenstehen. Dieser Newsletter von BNP Paribas ist weder ein Verkaufsangebot noch die Aufforderung zur Abgabe eines Kaufangebots für Zertifikate oder sonstige Wertpapiere. Die im vorliegenden Newsletter enthaltenen Produktangaben dürfen nicht als Grundlage für den Handel der Produkte verwendet werden. Dieser Newsletter entspricht Marketingmaterial gemäss Art. 68 des schweizerischen Bundesgesetzes über die Finanzdienstleistungen (FIDLEG), dient ausschliesslich zu Informationszwecken und stellt weder einen Emissionsprospekt im Sinne von aArt. 652a OR bzw. aArt. 1156 OR, einen vereinfachten Prospekt im Sinne von aArt. 5 des schweizerischen Bundesgesetzes über die kollektiven Kapitalanlagen (KAG), einen Prospekt im Sinne von Art. 35 ff. FIDLEG, noch ein Basisinformationsblatt für Finanzinstrumente im Sinne von Art. 58 ff. FIDLEG, noch ein gleichwertiges Dokument dar. Es versteht sich nicht als Entscheidungsgrundlage für Transaktionen in den hierin beschriebenen Produkten. Ein Angebot oder eine Aufforderung, ein Angebot zu unterbreiten, eine Aufforderung oder eine Empfehlung zum Eingehen einer Transaktion sollte nur auf Grundlage des vereinfachten Prospekts oder, gegebenenfalls, des Emissionsprospekts erfolgen. Diese Unterlagen können schriftlich bei BNP Paribas, Paris, Zurich Branch, Selnaustrasse 16, Postfach, 8022 Zürich, Schweiz, oder telefonisch unter der Nummer +41 58 212 6394 bzw. per Fax unter der Nummer +41 58 212 6360 angefordert werden. Hiermit teilen wir Ihnen mit, dass die Gespräche unter der angegebenen Nummer aufgezeichnet werden. Wir gehen davon aus, dass Sie mit dieser geschäftlichen Gepflogenheit einverstanden sind, wenn Sie anrufen.

Die Produkte erfüllen nicht die Voraussetzungen für die Einstufung als Anteile an kollektiven Kapitalanlagen im Sinne des Schweizerischen Bundesgesetzes über die kollektiven Kapitalanlagen (KAG) und unterliegen deshalb nicht der Beaufsichtigung durch die Eidgenössische Finanzmarktaufsicht (FINMA). Anleger sind dem Risiko eines Konkurses der Emittentin ausgesetzt.

Dieser Newsletter ist nur für Personen mit Sitz in der Schweiz bestimmt, und er ist insbesondere weder für US-Personen noch für Personen mit Sitz in Grossbritannien, Kanada oder Japan bestimmt. Die Informationen im vorliegenden Newsletter wurden von BNP Paribas mit Sorgfalt auf der Grundlage von Quellen erstellt, die nach deren Dafürhalten zuverlässig sind. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Informationen kann BNP Paribas jedoch keine Garantie übernehmen. Die angegebenen Indizes gehören den Eigentümern der betreffenden Rechte. BNP Paribas SA ist von der Autorité de Contrôle Prudentiel et de Résolution zugelassen und wird von der Autorité des Marchés Financiers in Frankreich beaufsichtigt.

 
Bitte hier klicken, falls Sie den Newsletter nicht mehr erhalten möchten.

Wenn Sie alle Ihre Newsletter-Abonnements von BNP Paribas aktualisieren möchten, klicken Sie bitte hier